» Impressum   » Kontakt 
"Die Erde rastet nach einer strohreichen Ernte"

Die Heu und Stroherträge des Erntejahres 2013 waren durchschnittlich, wobei dieses Jahr Weizenstroh sehr hohe Strohmengen lieferte, war es bei Wintergerste und Durum um ca. 20 % weniger als im Vorjahr.

Wir können uns glücklich schätzen unser gepresstes Stroh sicher und trocken eingelagert zu haben. Dieses Jahr bescherte uns schwierige Erntebedingungen durch den immer wieder kehrenden Regen, welcher unseren Arbeitseinsatz zumal stoppte.

Das abgeerntete Stroh konnte durch Koordination und Einsatzbereitschaft jedes einzelnen ins Trockene gebracht werden. Durch unser hohes Leistungspotential im Bereich Personal, Pressen, Abtransport und Einlagerung kam es zu keinen Engpässen in der Strohbergung.

Die Pressung war effizient und von hohem Qualitätsniveau. Mit großer Zufriedenheit dürfen wir Ihnen unsere Heu und Strohmengen 2013 präsentieren!

Direkt zur Bestellung!

CIMG1005.JPG

NEWS

de en